Der Bund > Die Bundesgesetze

Die Bundesgesetze

Ein Bundesgesetz  ist ein allgemein und in der Regel unbefristet gültiger Beschluß der Bundesversammlung, der für die Betroffenen unmittelbar Rechte und Pflichten schafft, d.h. Recht setzt.
Derartige rechtsetzende Bundesbeschlüsse müssen als Bundesgesetze erlassen werden und unterstehen dem fakultativen Referendum;
über dringliche Bundesgesetze ohne Verfassungsgrundlage muß eine Abstimmung von Volk und Ständen durchgeführt werden (obligatorisches Referendum).

Login Letzte Änderung:
March 02. 2017 10:27:19
Powered by CMSimple